Sie sind hier: Start: Oeser GmbH » BEFRAGUNGEN 3D

3D - Befragung

Unsere Definition

Befragungen erheben systematisch die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Stakeholder. Die Ergebnisse fließen direkt in das Qualitätsmanagement und Prozessmanagement ein.

Zielgruppen

  • Management
  • Qualitätsmanagement
  • MitarbeiterInnen

Beispiele

  • Für welche Patientinnen/Patientengruppen war die Aufklärung auf welchen Abteilungen verständlich?
  • Bei welchen Patientinnen/Patientengruppen gab es Probleme bei der Orientierung im Krankenhaus?
  • Warum kommen die Patientinnen und Patienten in dieses Krankenhaus? (z.B. örtliche Nähe, auf Empfehlung, wegen besonderer Qualitätsstandards, weil im Internet gefunden etc.)
  • Besteht zwischen zwei Stationen derselben Abteilung ein Unterschied in der Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten?
  • Erfassung des Organisationsklimas
  • Verwendung von Standardinstrumenten SF36, SF12, Karnofsky-Skala VAS-Score etc.

3D Befragung

Wir werten nicht nur das Ergebnis der Frage aus. Wir können auch berücksichtigen, wie wichtig die Frage ist. - Je wichtiger die Frage, desto größer ist ihr Einfluss auf das Ergebnis!

Sie sehen auf einen Blick pro Abteilung und für Gesamt:
-> Den Mittelwert des Ergebnisses. (Die Gewichtung fliest ein!)
-> Die Variabilität der Einschätzung. (= Wie sicher ist die Aussage!)
-> Die Gewichtung fliest ein! - Die Wichtigkeit der Frage. (= Ist die Frage von großem Interesse?)
Folder zum Download [622 KB]

Unsere Dienstleistungen

  • Aufgrund unseres Statistik Know-hows ist es uns auch möglich, die Fragebögen nicht nur mit deskriptiven, statistischen Methoden auszuwerten bzw. mit grafischen Darstellungen zu visualisieren, sondern darüber hinaus auch mit der schließenden Statistik konkrete Fragen für Sie zu beantworten.
Phase Unsere Leistungen
Planen - Fragebogenentwicklung (optional: mit Validierung)
- Auswahl und Verwendung standardisierter Fragebögen
Befragen - Onlinebefragung
- Papierbefragung (anonym) inkl. Organisation der Logistik

Datenschutz
Die Gewährleistung des Datenschutzes stellt in der medizinischen Datenverarbeitung - insbesondere bei der Auswertung von Fragebögen für Patientinnen- und Patientenbefragungen bzw. Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbefragungen im Gesundheitswesen - einen wesentlichen Eckpfeiler dar. Die Wahrung der Anonymität des Fragebogens aus Papier trägt wesentlich dazu bei, authentische Rückmeldungen zu erhalten.
Um diese Anforderungen zu erfüllen, ist die Verwendung eines Papierfragebogens nach wie vor das Mittel der Wahl.

Papiergebundene Umfragen ohne Mehraufwand
Unser Unternehmen verfügt über ein Computersystem, mit dem es möglich ist, die quantitativen Fragen des Fragebogens einer Patientinnen- und Patientenbefragung bzw. Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbefragung (wenn mit uns gemeinsam erstellt) vollautomatisch zu erfassen und anschließend auszuwerten.
Aufgrund unserer Infrastruktur ist es uns möglich, innerhalb kürzester Zeit kleine als auch große Befragungen von Papierfragebögen (> 10.000 Teilnehmer) rasch und kostengünstig auszuwerten.
Auswerten - Automatische Fragebogenerfassung (Papier) inkl. Freitextanalyse
- Statistische Auswertung mit einer Software
- Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
Umsetzen - Entwicklung von Umsetzungsstrategien Begleitung der Umsetzung

Ihr Nutzen

  • Professionelle Auswertungen inkl. grafischer Aufbereitung stehen kurzfristig nach Erhebungsende zur Verfügung. (interaktive Webpage, Word, PDF)
  • Für kontinuierliche Befragungen kann die Auswertung laufend erfolgen.
  • Erhebungen können für verschiedene Gruppen einzeln ausgewertet werden (z.B. abteilungsbezogen, altersgruppenspezifisch etc.)
  • Fehlerfrei, da die "Papier"-Fragebögen per Computer erfasst werden
  • Je nach Anforderung können wir Ihnen die beste Erhebungsmethode bereitstellen.
  • Fachgerechte Auswertung und grafische Aufbereitung der Ergebnisse
  • Erstellung von Kurzübersichten
  • Kostengünstig und Fixpreisgarantie

Ergebnis

  • (validierte) Erhebungsbögen
  • Auswertung
  • Interpretation
Referenzen
  • Mitarbeiterbefragungen an drei Universitätskliniken
  • Patientenumfrage für ein Ambulatorium
  • Patientenbefragungen (nach OP, nach Strahlentherapie, nach Chemotherapie, nach Informationsveranstaltung)
  • Zuweiserbefragungen in ganz Österreich
  • Absolventenbefragungen in ganz Österreich
  • Umfrage: Risikomanagement an 6 Abteilungen - verschiedene Berufsgruppen (2x)
  • Patientenhandbuchevaluierung (Patientenbefragungen, Mitarbeiterbefragungen, Zuweiserbefragungen)
  • Fragebogenauswertung "Sexological Questionnaire for Chronic Disease "SQCD"
  • FEO Analyse in einer Augenabteilung
  • FEO Analyse in einer Gynäkologischen Abteilung
  • Patientenbefragung vor Entlassung – Stoma
  • Fragebogenevaluierung Projekt MENDOC

Zur Information

Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich im Gesundheitswesen.

Wir sind im Auftragnehmerkataster Österreich ANKÖ Firmencode FC 22521eingetragen und sind haftpflichtversichert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren